Skip to Content

 

Sportanlagen

Sportler wollen siegen. Perfekte Sportflächen sind dafür Voraussetzung. Ansonsten droht nicht nur die Niederlage, auch Gesundheitsschäden sind nicht auszuschließen.

Daher ist der richtige Baustoff das A und O beim Sportstättenbau. Mit Lavadur und Eifel-Lava stehen natürliche Materialien zur Verfügung, die ein optimales elastisches Verhalten besitzen. Dennoch werden ausreichende Tragfähigkeit und Scherfestigkeit erreicht.

Dank der guten Wasserdurchlässigkeit kann auch starker Regenfall keinen Schaden anrichten. Die Fähigkeit, Wasser in den Lavaporen zu speichern, spart Kosten bei der Bewässerung. Lavadur-Korngemische können – je nach Anforderung – zusammengestellt werden.