Skip to Content

 

Wasserbau

Oberbettingen

Die Produktion in diesem Werk wurde eingestellt. Der Versand erfolgt nach Rücksprache.

Nickenich

Das Werk Nickenich ist nicht nur aufgrund hoher Rohdichte und Leistungsvermögen ein weiteres „Schwergewicht“  der RPBL, kann man im Werk doch auch größte Wasserbausteine der Gewichtsklassen 6 bis 10 Tonnen und 10 bis 15 Tonnen herstellen. Der "Nickenicher Sattel" stellt einen Basaltschichtvulkan dar, der durch einen schichtigen Aufbau aus Wurf- und Schweißschlacken kompakter Lava- und Basanitmassen gekennzeichnet ist.

Hühnerberg/Königswinter

Der Leistungsträger der RPBL liegt verkehrsgünstig an der A 3 in der Nähe von Königswinter. Durch seine Toplage ist der Hühnerberg erste Wahl für die Belieferung des Großraum Köln/Bonn und das Ruhrgebiet. Der Hühnerberg verfügt von allen RPBL-Standorten über die größte Produktionskapazität. Gefördert wird ein tertiärer Basalt, der zu einem sehr umfangreichen Produktspektrum aufbereitet wird:

Naak/Kasbach

Das RPBL-Werk Kasbach ist ein leistungsfähiger Tagebau, in dem hauptsächlich Basalt-Natursteine für den Wasser- und Strassenbau gefördert und aufbereitet werden. Der Transport der Produkte erfolgt  - Dank  hervorragender Schiffsumschlagslogistik -  häufig über den Kasbacher Rheinhafen. 
 

Schwarzlay/Kaperich

Das Werk Schwarzlay liegt in der Nähe von Ulmen, mit guter Anbindung zur A 48. Der dort geförderte Basalt wird zu Körnungen aufbereitet, die das gesamte in Asphalt- und Betonindustrie geforderte Produktspektrum abdecken. Das Vorsiebmaterial wird, aufgrund seiner Standfestigkeit, für den Wegebau und zur Verbesserung des Straßenunterbaus  genutzt.
  

Basanit

Basanit ist geologisch ein relativ junges Gestein. Es zählt  zur Gruppe der Basalte. Die besonderen Eigenschaften:

Basalt

Basalt ist ein vulkanisches, basisches Gestein, das aus dem Erdmantel kommt. Typisch ist die Pfeiler- und Säulenausbildung der Basaltkörper.

Basalt  zeichnet sich aus durch:

Inhalt abgleichen